Kirchweihschiessen 2017

Kirchweihschießen mit Grillabend und Gaudi-Hufeisenwerfen
im Schützenhaus 26.05.2017

Bei unserem alljährigen Kirchweihschießen versuchten 30 Schützen mit dem Kleinkalibergewehr stehend auf 25m Entfernung mit je 5 Schuss, Jugendliche mit Luftgewehr oder Lichtgewehr je 5 Schuss, die Geburtstagsscheibe
zum 70 ten Geburtstag von Paul Mohs zu erringen.
Die Geburtstagsscheibe wurde mit dem besten Teiler gewertet.
Der 3. Platz mit 660 Teiler ging an den Spender Paul Mohs (jedoch außer Wertung)
der 2. Platz mit 505 Teiler ging an Doris Sossau und
der 1. Platz und damit auch Scheibengewinner mit 256 Teiler wurde Herbert Munker.

Neben dem Grillen und gemütlichen Zusammensitzen bei traumhaftem Wetter,
wurde ein Gaudi-Wettbewerb durchgeführt.
„Hufeisenwerfen auf 3 m Entfernung“
Um einen der drei Preise zu gewinnen, musste mit echten Hufeisen so nah wie möglich an eine Holzstange, die in einem Kreis platziert wurde, geworfen werden. Die Werfer mussten in 3 Durchgängen mit je 3 Hufeisen möglichst viele Punkte erreichen .
Von 23 Teilnehmern wurden die besten drei gewertet,
3. Platz mit 8 Punkten Heike Lenz,
2. Platz mit 9 Punkten Detlef Lenz und
den 1. Platz mit 10 Punkten sicherte sich Doris Sossau.

 

001

002

003

004

005

006

007

007a

008

009

010

011

012

013

014

015

016

017

018

019

020

021

022

023

024

025

026

027

028

029